Unsere Gruppen

Gemeinschaft und Individualität

 

Im Goggowärgji nehmen wir Kinder ab dem dritten Lebensjahr auf. Die dadurch entstehende Altersdurchmischung der Naturkinder ist uns ein grosses Anliegen und wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Jüngere und ältere Kinder profitieren sehr voneinander und bilden eine lebendige, soziale Gemeinschaft. So ist zudem für die jüngeren Kinder ein langsames Hineinwachsen in den Natur- und Kindergartenalltag gewährleistet.

 

Das Goggowärgji steht Kindern aus dem ganzen Oberwallis offen.

Ein Einstieg in sämtliche Angebote ist jederzeit möglich!

 

Naturkindergarten 'Goggowärgji' (altersgemischte Elementarstufe)

Dieses Angebot befindet sich im Aufbau. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.
Sichern Sie sich bitte frühzeitig einen Platz für Ihr Kind!

 

Spielgruppe 'Tannagoggowärgji'

Die Naturkinder werden einfühlsam begleitet und langsam in die altersgemischte Gruppe integriert.
So ist ein sanftes eingewöhnen in den Naturalltag gewährleistet. Dies bildet Sicherheit, Vertrauen und so vermag sich das kleine Kind geborgen und in seiner Individualität wahrgenommen zu fühlen.

Die Schwerpunkte liegen hier im freiem Spiel sowie der Gewohnheitsbildung in einer sozialen Gruppe.

 

Eltern - Kind - Gruppe 'Haselmiischini'

Die jüngsten Naturkinder besuchen mit einer Begleitperson einmal wöchentlich die Goggowärgji und erleben einen Vormittag voller Freude, feiner Sinneseindrücke und Spiel.